Abnehmen mit Ayurveda Low-Carb?

Kochworkshop am 8. September

Raffiniertes Schwesternsüppchen
Ayurvedischer Backofenkäse
Bunter „Reis“ und Mandelbrot
Avokadodip mit Überraschung
Erdnusschutney
Feiner kerniger Salat
Erbsenpuree
Cream mit Mango

Die Zufuhr an Kohlenhydraten ist bei dieser Kost gering.


Wußten Sie, daß Nahrungsmittel am stärksten süchtig nach mehr machen, wenn sie aus einem Verhältnis von 50% Zucker und 50% Fett bestehen?
Schnellverbrennende Kohlenhydrate führen zu Heißhungerattacken und übermäßigem Appetit.

Durch die Aufnahme von schnell verbrennenden Kohlenhydraten wie Zucker, gekochten Möhren oder Weissmehlprodukten kommt es zu einem raschen Blutzuckeranstieg und dadurch zur Insulinausschüttung. Das in der Bauchspeicheldrüse produzierte Insulin senkt den Blutzucker und man bekommt wieder neuen Appetit und Hunger und ist müde.

Die Low Carb Ernährung bedeutet, sich mit kohlenhydratarmer Kost zu ernähren. Statt dessen werden mehr Proteine verzehrt. Sie belasten Ihren Körper weniger.

Ayurvedische Kost ist vegetarisch und kohlenhydratreich. Durch die speziellen Rezepturen sind diese Kohlenhydrate nicht kurzkettig, sie führen nicht zu einem schnellen Anstieg und Abfall des Blutzuckerspiegels.

Wenn Sie sich gesund und Low Carb mit Ayurveda ernähren wollen, dann ist dies möglich!
Für den gesunden Hunger ohne Reue: Schlemmen mit gutem Bauchgefühl auf allen Ebenen; geschmacklich, ästhetisch, gesund durch den niedrigen glykämischen Index und mit gutem Gewissen Ihrem Körper gegenüber.

Gerade durch die Aufnahme von Lebensmitteln mit einfachen Kohlenhydraten und somit einem hohen glykämischen Index kommt es zu dieser starken Reaktion des Stoffwechsels. Low Carb Lebensmittel haben einen niedrigeren glykämischen Index, damit wirkt man extremen Blutzuckerspitzen entgegen. Die Folge ist, dass nicht viel Insulin ausgeschüttet wird und der Blutzucker langsamer wieder abgesenkt wird.
Bei dieser Low Carb Kost können Sie Gewicht verlieren, da die Kombination Kohlenhydrate und Zucker/Fett zur Gewichtszunahme beiträgt, obwohl Sie reichhaltig speisen.

Maya