Ayurveda Kochkurse: vegan + Low-Carb am 27.Mai oder Ayurvedische Küche mit Typenlehre am 25. Mai

Zuccini in Reissirup im Amaranthpop-Mantel

 

Linsennudeln mit Gemüsenudeln und Tofucream

 

Erdnußcream in Gurkensparten

 

Karotten-Apfel Chutney, Kokos, Cashews

 

Schwarze Bohnen-Dhal

 

Vanille-Sojade-Quiche

 

Wegen der großen Nachfrage ist in diesem Workshop das Thema „Ayurveda vegan und Low-Carb“. Viele Menschen ernähren sich heute nach neuen und auch individuellen Ernährungstrends, um sich wohler zu fühlen, weil es besser schmeckt und man mit einem guten Gefühl gegessen hat. Ermüdung nach dem Essen ist kein Thema mehr und der Darm freut sich!

Veganismus ist eine Einstellung und eine individuelle Ernährungsweise. Vegan lebende Menschen meiden tierische Nahrungsmittel.

Kohlenhydratarme Lebensmittel, auch Low Carb genannt, helfen
gegen Heißhungerattacken und übermäßigen Appetit!
Aber ist der Genuß beim Essen dann überhaupt noch möglich?

Warum vegan und Low-Carb doch sehr lecker ist und weitere Pro´s gibt es als Dessert in dem anschliessenden Vortrag, warum vegan und Low-Carb eine einzigartig gute Ernährung ist.

In kleinen Gruppen erleben Sie die hohen Künste der Zubereitung für ayurvedische Speisen mit Einführung in die Typologie des Ayurveda und Gewürzkunde.

Leitung: Maya Ruckszio

KW 2: Ayurvedische Gerichte Do., 25. Mai von 14-18 Uhr
KW 4: Low Carb und Vegan  Sa., 27.Mai von 14 – 18 Uhr
45 € all incl., ab 4 Teilnehmer

Infos und Inhalte
Verbindliche Anmeldung erbeten unter: www.maveda(at)gmx.de

Maya